CH2 Portfolia Ship

Das CH2 Portfolia Ship Private Placement investiert in ein Portfolio aus Schiffsbeteiligungen von Vollcontainerschiffen
Das Besondere der Investitionsstrategie des CH2 Portfolia Ship Private Placements ist der Fokus auf Container-Schiffsbeteiligungen, die eine hohe Entschuldung des Fremdkapitals im Gesamtportfolio aufweisen.

Private Placement CH2 Portfolia Ship 2010 Schiffe
Platzierungsstand: vollplatziert

Investitionskriterien

  • Investition in ein diversifiziertes Portfolio aus Containerschiffen
  • Containerschiffe mit mehr als 1.500 TEU und weniger als 3.500 TEU Ladekapazität als Schwerpunkt
  • Schiffsbeteiligungen erfahrener Initiatoren
  • Schifffahrtsgesellschaften, die zur pauschalen Gewinnermittlung (Tonnagesteuer) optiert haben
  • Schwerpunktmäßige Investition in Beteiligungen an Schiffen, die bereits zwischen 6 und 13 Jahre alt sind
  • Hohe Entschuldung des Fremdkapitals im Gesamtportfolio
  • Geplante Laufzeit: 7 Jahre
Investitionsmöglichkeit
  • Mindestbeteiligung von EUR 200.000 zzgl. 3% Agio
  • ca. 149% Gesamtrückfluss
  • kurze Laufzeit von nur 7 Jahren
  • 5% Vorzugsausschüttung ab Beitritt
  • Ausschüttungen > 10% ab 2010 geplant